Malwettbewerb für kirchliche Schulen

in Tschechien und der Slowkei

Das Sozialwerk steht mit vielen Schulen in kirchlicher Trägerschaft in Tschechien und der Slowakei im Kontakt. So entstand 2016 erstmals die Idee eines Malwettbewerbs. Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen waren eingeladen, zu einem ausgewählten Thema selbst gemalte Bilder einzusenden. Die Themen waren bisher:

2016: "Aus Fremden werden Freunde"
2017: "Suche Frieden"
2018: "Schöpfung bewahren"
2019: "Die geistigen Wurzeln Europas"
2020: "Alt und jung gemeinsam. Verantwortung der Generationen füreinander".

2021 lautet das Thema "Freundschaft überwindet Grenzen".

Das Siegermotiv wird als Postkarte gedruckt und in das Mäppchen der Kartenaktion des Sozialwerks im Advent eingelegt. Die Klasse, aus der das Siegermotiv kommt, erhält 500 € Preisgeld zur Erfüllung eines besonderen Wunsches, der aus dem regulären Schuletat nicht finanziert werden kann. Der 2. Platz ist mit 300 € und der 3. Platz mit 200 € dotiert.