Deutsch-Intensivsprachkurse für Priester, Seminaristen und Ordensleute aus Tschechien und der Slowakei

Seit fast 30 Jahren bietet das Sozialwerk der Ackermann-Gemeinde jährlich zwei vierwöchige Deutsch-Intensivsprachkurse speziell für Priester, Seminaristen und Ordensleute aus Tschechien und der Slowakei an. Wegen des besonderen Charakters des Kurses, insbesondere in Vierzehnheiligen/Bamberg, und wegen der Förderrichtlinien der Sponsoren ist die Teilnahme von Laien nur in besonderen Ausnahmefällen (auf Anfrage) möglich.

Weitere Sponsoren neben dem Sozialwerk: Renovabis, Erzdiözese Bamberg, Universität Heidelberg, z.T. Überdiözesaner Fonds der Bayerischen Bischofskonferenz und Klerusverband Bamberg.

 

2021: WEGEN DER CORONA-PANDEMIE IST EINER DER BEIDEN KURSE NOCH UNSICHER

 

Allgemeine Informationen zu den Kursen 2021:

- an der Universität Heidelberg: Der Kurs findet 2021 online statt. Termin: 29.07.-25.08.2021. Die Kursgebühr in Höhe von 670 EUR übernimmt das Sozialwerk der Ackermann-Gemeinde. Für die Teilnahme in Heidelberg ist ein Empfehlungsschreiben des zuständigen Bischofs, Generalvikars oder Ordensoberen notwendig. Um die Förderung zu erhalten, müssen sich Interessenten beim Sozialwerk der Ackermann-Gemeinde anmelden (siehe unten!).

- in Vierzehnheiligen/Bamberg: Termin: 28.06.-21.07.2021. Die Teilnehmer zahlen eine Kursgebühr von 130,- EUR. Damit sind alle Kosten, auch das begleitende Freizeit- und Bildungsprogramm gedeckt. Nur die Kosten für die An- und Abreise sind selbst zu tragen.

Unter normalen Bedingungen, also ohne Corona-Pandemie, würden die Kursteilnehmer in Heidelberg ( Opens external link in new windowinternationaler Sprachkurs, von der Universität Heidelberg organisiert) in Studentenwohnheimen untergebracht werden. Wegen Corona findet der Kurs aber diesmal  online statt.

Beim Kurs in Vierzehnheiligen/Bamberg, der von der Ackermann-Gemeinde Bamberg selbst organisiert wird, wohnen die Teilnehmer in der ersten Kurshälfte im Bildungshaus Vierzehnheiligen und in der zweiten Kurshälfte bei Gastfamilien. Ob dies wegen der Pandemie heuer möglich sein wird, wird sich in den nächsten Wochen entscheiden. Hier wollen wir noch abwarten, wie sich die Impf- und Testsituation in Tschechien, in der Slowakei und in Deutschland entwickelt.

Näheres erfahren Sie hier:

Kontakt Kurs Heidelberg: Sozialwerk der Ackermann-Gemeinde, Telefon +49-(0)89-27 29 42 31, eMail: sw@sozialwerk-ag.de

Kontakt Kurs Vierzehnheiligen/Bamberg: Sdružení Ackermann-Gemeinde (Prag), Telefon +420-221 979 325, eMail: sdruzeni@ackermann-gemeinde.cz